minimum – Design aus Berlin

minimum – Design aus Berlin

Posted by on Jun 5, 2014 in Berlin, Möbel, Objekte, Orte

Alle 6 bis 8 Wochen lädt minimum im Aufbauhaus zu einer neuen Ausstellung aktueller Designs aus Berlin. Pünktlich zum Start der Design Week war es wieder soweit…

Eikon von Schneid Enlightment

Eikon von Schneid Enlightment

Posted by on Mai 20, 2014 in Möbel, Objekte

Schneid Enlightment hat eine Lampenserie entwickelt, die sich durch die Verwendung hochwertiger Materialen, einer klaren skandinavischen Formensprache und Nachhaltigkeit auszeichnet.

Kupferlampen + vergängliche Spiegel von David Derksen & Lex Pott

Kupferlampen + vergängliche Spiegel von David Derksen & Lex Pott

Posted by on Mai 18, 2014 in Objekte

‚Kupfer ist das neue Schwarz‘ mag sich Designakademie Eindhoven Abgänger David Derksen gedacht haben, als er das dünne Metal von Hand faltete und diese wunderschönen Lampen – als Teil einer Kollektion, die mit demselben Farbschema experimentiert – schuf.

Scotch Club + Pleat Box von Mashallah & Apparatu für Marset

Scotch Club + Pleat Box von Mashallah & Apparatu für Marset

Posted by on Mai 2, 2014 in Berlin, Objekte

Als Hommage an Europas erste Diskothek kreierte das in Berlin ansässige Designer Duo Mashallah (Hande Akçayli und Murat Koçyigit) zusammen mit Apparatu (dem katalanischen Keramikspezialisten Xavier Mañosa) für Marset eine minimalistische Version der berühmten Diskokugel…

Tentlamp + Suitcase von Lotty Lindeman & Stuhl 2011 + Chest von Wouter Scheublin

Tentlamp + Suitcase von Lotty Lindeman & Stuhl 2011 + Chest von Wouter Scheublin

Posted by on Apr 17, 2014 in Objekte

In einer Ausstellung auf der Mailänder Ventura Lambrate haben Lotty Lindeman & Wouter Scheublin ihre erste gemeinsame Designkollektion vorgestellt. Die Objekte der beiden Designer aus Eindhoven sind sowohl künstlerisch expressiv als auch alltagstauglich.

POT.PURRI von 3 Dots Collective

POT.PURRI von 3 Dots Collective

Posted by on Apr 16, 2014 in Objekte

3 Dots Collective von Anabella Vivas, Miguelangel Troccoli und Vanessa Redondo bringt mit POT.PURRI eine Kollektion modularer Behältnisse auf den Markt gebracht, die es dem Benutzer erlauben, verschiedene Objekte in einer Vielzahl von Möglichkeiten zu formen.